Ginseng ist gesund

Von allen heute auf dem Markt erhältlichen pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln ist Ginseng das am weitesten verbreitete. Früher hieß Ginseng “Menschenwurzel”, weil die Wurzel der Form eines Mannes ähnelte. Bis heute glauben viele Menschen an die Kräfte des Ginsengs, da sie glauben, dass er heilende und mystische Kräfte hat. Die alten Chinesen dachten, wenn eine Pflanze einem menschlichen Körperteil ähnelt, würde sie eine heilende Wirkung auf diesen Körperteil haben. Mit anderen Worten, wenn eine Pflanze einer Hand gleicht, hat sie die Fähigkeit, die Hände zu heilen. Aber da Ginseng dem ganzen Körper ähnelt, wird angenommen, dass es dem ganzen Körper Gleichgewicht und Wohlbefinden bringen kann.

Ginseng enthält komplexe Kohlenhydrate

Ginseng enthält komplexe Kohlenhydrate, ist ein Entzündungshemmer, ein Antioxidans und hat Anti-Krebs-Elemente. Beachten Sie heute, daß viele Energiegetränke Ginseng enthalten, das ist, weil es für das Herstellen von Energie bekannt ist, dieses wurde zur vordersten Reihe von den Chinesen geholt, aber Amerikaner haben einen anderen Plan für Ginseng, das es für Geistesklarheit und das Behandeln des Druckes verwendet. Es gibt eine wachsende Beziehung zwischen Ginseng und seiner Fähigkeit, sowohl physisch als auch mental zu stärken und ein gutes Gleichgewicht zu halten.

Es waren die Russen, die diese Entdeckung machten, aber die Asiaten haben herausgefunden, dass Ginseng die geistige Verbesserung fördert, Anämie beseitigt und hilft, Diabetes, Neurose, Husten, Asthma und TB zu verhindern. Weiter fanden sie, dass es sehr vorteilhaft für die Leber sein kann und auch die Auswirkungen eines Kater deutlich reduzieren kann.

Ginsengwurzel

Es hat neuere Forschung auf Ginseng als auf jeder möglicher anderen Kräuterergänzung, überhaupt gegeben. Das Interesse ist, dass viele Male, wenn Leute Ginseng an den verschiedenen Speichern kaufen, es über verarbeitet worden sein kann und folglich nicht so wirkungsvoll. Der beste Weg ist, sicherzustellen, dass Sie authentischen Ginseng kaufen und um das zu tun, müssen Sie möglicherweise die Ginsengwurzel kaufen. Seltsamerweise hat die FDA mit all den Forschungen und Studien, die über Ginseng durchgeführt wurden, noch nicht zugestimmt. Es ist bekannt, dass Menschen, die an Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Blutungen oder Gerinnungsstörungen oder Diabetes leiden, Ginseng nur verwenden sollten, wenn sie vorher mit ihrem Arzt sprechen.

Ginseng Tee

Es stimmt zwar, dass Ginseng am meisten als Heilkraut anerkannt ist, aber es wird auch sehr häufig in Tees und in der Küche verwendet. Die meisten Menschen sind sich des berüchtigten Ginseng-Tees bewusst, aber viele wissen nicht, dass Ginseng in Scheiben geschnitten und in Suppen eingelegt wird und oft gekocht und zerdrückt, zu Pfannengerichten hinzugefügt und bei der Herstellung von Reis in kochendes Wasser gegeben wird. Es ist viel häufiger für das Kochen in chinesischer, koreanischer und asiatischer Küche.

Oft wird Ginseng beim Kochen von Hühner- und Pilzgerichten verwendet. Viele Menschen verwenden es auch in Desserts für einige zusätzliche zing. Es wird oft in Suppen, Salaten und sogar Gelees verwendet. Es scheint, dass die meisten Leute, die den Nutzen von Ginseng für das Kochen genießen, Vegetarier sind, aber es konnte populärer werden, da Leute jetzt den zutreffenden Nutzen dieses sehr populären Krauts erlernen.