Ihr seid auf der Suche nach einem süßen und kreativen Babygeschenk, das sowohl den beschenkten Nachwuchs als auch die Eltern in Entzücken versetzt? Wir stellen euch drei tolle Nähideen der Bloggerin Susanna vor, mit denen die Kleinen nicht nur spielen und schmusen können, sondern die sowohl Kinderzimmer als auch Kinderwägen verschönern.

Tierisches Baby Mobile | Bunte Kinderwagenkette | Verspielter Elefanten-Anhänger

Selbstgenähtes Babyspielzeug

1. Tierisches Baby Mobile

Beim Anblick dieses niedlichen und farbenfrohen Kinderbett-Accessoires werden die Kleinen sicherlich ihren Spaß haben. Denn wenn Löwe, Käfer, Fledermaus und Hase lustig im Kreis herumtänzeln, sind süße Träume beim Baby garantiert.

Die Besonderheit dieses tollen Mobiles: Die tierischen Traumbegleiter hängen mit dem Gesicht nach unten und strahlen in besonders kräftigen Farben wie Gelb, Rot, Blau und Grün. Dadurch sind sie besonders gut für Babyaugen erkennbar und können die Fantasie eurer Kleinen optimal anregen.

Baby Mobile mit Tieren

Zum Nachbasteln benötigt ihr:

  • 2 Stäbe, circa 1cm dick und 25 cm lang
  • Alleskleber
  • Dicke Schnur oder Kordel, mindestens 210 cm lang (für die Figuren: 4x40cm, für den Würfel: 1x50cm)
  • 3 Glöckchen
  • Weißer Filz für Löwengesicht/Augen und Zähne der Fledermaus
  • Bunter Filz für Löwenmähne
  • Sticktwist für Augen, Mund, Näschen
  • Stückchen Jersey für Fühler des Käfers
  • Volumenflies für Flügel des Käfers und der Fledermaus
  • Stoffreste für die Tierchen

Wie ihr aus diesen Materialien das süße Baby Mobile zaubert, erfahrt ihr in Susannas detaillierter Nähanleitung inklusive Schnittmustern.

Über Susanna
Hausfrau und Mutter zu sein, war Susanna nicht genug. Verständlich, denn viel zu viel unausgeschöpftes kreatives Potential schlummerte in dem DIY-Allround Talent. So begann für die junge Mutter eine äußerst produktive DIY-Näh-Bastel-Back-Ära, die sie auf ihrem Kreativ-Blog unddannkamirma fleißig mit ihren Lesern teilt – da ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Susannas Spezialität: Fantasievolle Kindergeschenke. Die drei Schönsten hat sie uns zur Verfügung gestellt.

2. Bunte Kinderwagenkette

Kinderwagenkette mit Tieren

Dieses niedliche Schmuckstück sorgt nicht nur für einen echten Hingucker am Kinderwagen, sondern die Kleinen haben außerdem gleich drei kleine Gefährten, mit denen sie bei längeren Familien-Touren spielen und schmusen können. Ein besonders süßes Extra sind die eingenähten Glöckchen, die erklingen, sobald der Kinderwagen von Mama und Papa geschoben wird.

Ihr braucht dazu:

  • Schrägband (60cm lang, 2cm breit)
  • 20 Holzkugeln
  • Dickes Gummiband (1m lang)
  • Stoffreste aus festem Baumwollstoff
  • 4 Glöckchen
  • Filz für die Gesichter
  • Sticktwist für Augen und Mund
  • Selbstklebendes Klettband
  • 2 Clips für Kinderwagenkette
  • Dicke Schnur oder Kordel

Hier findet ihr sowohl Nähanleitung als auch Schnittmuster für den witzigen Kinderwagen-Begleiter.

3. Verspielter Elefanten-Anhänger

Elefanten Anhänger

Diesen wildgepunkteten Elefanten werden die Kleinen garantiert lieben! Denn er sieht nicht nur einfach zum Knuddeln aus, sondern klingelt auch beim Schütteln – so haben eure Zwerge Kuscheltier und Rassel in einem. Durch den praktischen Klettverschluss-Clip kann das tolle Spielzeug sowohl am Kinderwagen als auch am Babybett stabil befestigt werden und kann nicht verloren gehen.

Ihr benötigt folgende Materialien:

  • Dickes Gummiband (40 cm lang)
  • 10-12 Holzkugeln
  • Ein Stück festes Garn
  • 30 cm Schrägband
  • 3 cm Klettverschluss
  • 1 Clip
  • Stoffreste für den Elefanten
  • Volumenflies für die Ohren
  • Verschiedene Satinbänder (6-8cm lang)

Hier geht’s zur detaillierten Nähanleitung mit Schnittmustern.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Susanna für ihre kreativen Babygeschenk-Ideen und wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Bilder: ©unddannkamirma.blogspot.co.at