Ginseng – wie wählt man den richtigen

Ginseng ist ein mehrjähriges Kraut, das verwendet wurde, um einige medizinische Probleme auf der ganzen Welt zu behandeln, vor allem in Asien und Nordamerika. Wegen seiner gesundheitlichen Vorteile gibt es heute viele kommerzielle Produkte auf dem Markt, die Ginseng enthalten. Dazu gehören Ginseng Kapseln, Ginseng Tee, Ginseng Tabletten und Bonbons. Einige wissenschaftliche Studien belegen, dass Ginseng ein natürliches Kraut ist, das die Energie aufbessert, und dass es Hormone und Vitamine enthält, um den Körper zu nähren. Aufgrund des zunehmenden Bewusstseins über die Vorteile, die man von Ginseng bekommen kann, werden immer mehr Menschen dazu verleitet, es auszuprobieren. Jedoch wissen nur wenige von ihnen, dass, um einen Ginseng für sie arbeiten zu lassen, sie zuerst ihre persönlichen Bedürfnisse und Anforderungen bewerten müssen, um schädliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

Es gibt drei Haupttypen von Ginseng. Dies sind die folgenden:

1. Asiatischer oder Panax Ginseng.

Dies gilt als die stimulierendste Art von Ginseng. Es fördert die Atmung und die Verdauung. Es gibt zwei Arten von asiatischem Ginseng: den Weißen und den Roten Ginseng. Roter Ginseng wird in Korea angebaut, was im Vergleich zum weißen Ginseng viel stärker ist. Es beschleunigt die Durchblutung und den Stoffwechsel, um die Energie anzukurbeln. Roter Ginseng wird für Menschen empfohlen, die eine verminderte körperliche und geistige Gesundheit haben, insbesondere für ältere Menschen. Asiatischer Ginseng wird auch geglaubt, Anti-Krebs-Verbindungen zu haben. Eine durchgeführte Studie zeigt, dass Menschen, die regelmäßig asiatischen Ginseng einnehmen, ihre Chancen auf verschiedene Krebsarten, insbesondere Leber-, Lungen-, Eierstock- und Bauchspeicheldrüsenkrebs, reduziert haben.

2. Amerikanischer Ginseng.

Diese Art von Ginseng wird hauptsächlich in Nordamerika angebaut. Es kann auch in einigen Wäldern in Kanada und den Vereinigten Staaten gefunden werden. Amerikanische Ginseng verdient seine Popularität aufgrund seiner Wirksamkeit bei der Ernährung des Körpers, insbesondere der Lunge. Dieser Ginseng ist sehr empfehlenswert für Menschen, die rauchen. Darüber hinaus wird davon ausgegangen, dass es zur Wiederherstellung der physischen oder psychischen Zustand vor allem Wunde oder Entzündung. Amerikanischer Ginseng hat mehr beruhigende oder kühlende Mittel im Vergleich zu asiatischem Ginseng. Deshalb gilt es als der „therapeutische Ginseng“ vor allem für ältere Menschen. Es wird auch für Menschen empfohlen, die ihre geistige Leistungsfähigkeit und Ausdauer steigern möchten.

3. Sibirischer Ginseng.

Diese Art von Ginseng ist sehr empfehlenswert für Sportler und Menschen, die einen aktiven Lebensstil haben, weil es Energie wiederherstellt und Müdigkeit bekämpft. Es enthält Verbindungen, die sich positiv auf die Nebennieren auswirken. Als Folge davon werden die Menschen eine erhöhte Fähigkeit im Umgang mit körperlichen Belastungen und eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen bestimmte Krankheiten haben. Diese Art von Ginseng ist sehr empfehlenswert für Menschen, die Erschöpfung oder Muskelschmerzen lindern möchten, die mit energieverzehrenden Aktivitäten verbunden sind.

Sibirischer Ginseng wird auch zur Unterstützung des Fortpflanzungsorgans verwendet. Studien zeigen, dass Männer, die dieses Kraut verwenden, ihre Samenzellenzählimpulse erhöht haben und ihre Testosteronniveaus aufladen, die bestimmte Ursachen der männlichen Machtlosigkeit kämpfen. Auch die weibliche Bevölkerung kann vom sibirischen Ginseng profitieren. Keine schmerzhaften Menstruationsstörungen mehr. Sibirischer Ginseng hat positive Auswirkungen auf die Hormone und hat die Fähigkeit, den Gebärmuttermuskel zu straffen. Dadurch werden die mit der Menstruation und anderen Wechseljahresbeschwerden verbundenen Schmerzen gelindert.

Fazit zur Auswahl von Ginseng

Experten sind sich einig, dass, um die besten Ergebnisse zu erzielen, die Menschen wissen müssen, wie sie die beste Wahl treffen können, indem sie die Eigenschaften und Bedürfnisse ihres Körpers analysieren, bevor sie irgendeine Art von Ginseng kaufen.